Velero unterstützt den Wiederaufbau einer Schule in Nepal: Mitarbeiter und Partnerunternehmen spenden 29.000 Euro

Berlin, Februar 2021. Frühjahr 2015: Ein schweres Erdbeben erschüttert weite Teile Nepals und löst im Land eine humanitäre Katastrophe aus. Auch sechs Jahre nach dem Beben sind die Folgen noch immer sichtbar, der Wiederaufbau von Schulen, Krankenhäusern und anderen öffentlichen Einrichtungen geht nur langsam voran. Seit fast 30 Jahren kümmert sich die „Nepal Kinder Overlack Stiftung”, ein Projekt der Familie Overlack aus Rastatt, um Schulprojekte vor Ort und versucht, die größte Not der Kinder zu lindern.

Nepal Bild1.jpg

Velero unterstützt bereits mehrere Bildungsgsprojekte für Kinder. Die Familie Overlack und ihr Engagement in Nepal kenne ich schon seit langem. Sie haben mir erzählt, dass dringend Geld für den Wiederaufbau der Shree Himalaya Secondary School in Gorje benötigt wird. Da haben wir beschlossen zu helfen“, sagt Thomas Lange, Geschäftsführer Velero. „Die Situation vor Ort hat aber nicht nur mich, sondern unser gesamtes Team sehr berührt. Gemeinsam haben wir gesammelt und Partnerunternehmen angesprochen. So sind insgesamt über 29.000 Euro zustande gekommen, die wir gerne an die Familie Overlack weitergereicht haben.“

Die „Nepal Kinder Overlack Stiftung” finanziert Schulprojekte in den ländlichen, schwer zugehbaren Regionen des Himalaja-Staates. Alle Spenden fließen zu 100 Prozent in den Wiederaufbau von Schulen, in deren Ausstattung oder in die Ausbildung der Lehrer. Die Nebenkosten der Organisation trägt die Familie Overlack.

 

Die 29.000 Euro werden für den erdbebensicheren Wiederaufbau der Shree Himalaya Secondary School in Gorje, einem 5.000 Einwohner-Dorf in den Bergen im Süd-Osten des Landes, verwendet. Nach Fertigstellung können hier bis zu 500 Schüler unterrichtet werden. Die Schule verfügt dann über eine moderne Ausstattung mit Computerräumen und über Sanitäranlagen mit fließendem Wasser.

 

„Wir sind fest davon überzeugt, dass nur eine gute schulische Bildung Chancen und Perspektiven im Leben eröffnen. Ich freue mich, dass wir dazu einen kleinen Beitrag leisten konnten. Ich danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und den beteiligten Unternehmen für ihr Engagement“, so Lange.

 

Folgende Unternehmen haben sich an der Spendenaktion beteiligt:

 

  • Bermuc Immobilien GmbH, Berlin

  • T+T Dienstleistungsservice GmbH, Essen

  • HyPa GmbH, Essen

  • SWAP Steffen Wissmann Accounting Performance, Köln

  • GROSS Rechtsanwaltsgesellschaft, Berlin

  • Gärtner Grundbesitz GmbH, Berlin

  • Heinrich Hesterkamp GmbH, Gelsenkirchen

  • IPREA GmbH, Berlin

  • HW Unternehmensberatung, Erzhausen

  • Funk Gruppe, Berlin

  • Bausanierung Schmitz, Krefeld

  • GEBODA Gesellschaft für Baulogistik und Ingenieurwesen mbH, Gelsenkirchen

  • CT Elektro GmbH, Gelsenkirchen

  • Notarin Karin Arnold, Berlin

  • Velero Immobilien GmbH, Berlin

 

Weitere Informationen: https://www.nepal-kinder-overlack.de

Nepal_ Bild2.jpg

Fotos: Nepal Kinder Overlack Stiftung